Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/admin/domains/hilfe-impotenz.com/public_html/wp-includes/post-template.php on line 293

Organische Ursachen für erektile Dysfunktion

In einem der vergangenen Artikel sind wir auf die Ursachen von Erektionsstörungen eingegangen und wollen uns heute mit den organischen, sprich körperlichen, Ursachen von Potenzproblemen auseinandersetzen.

Bei organischen Ursachen für Erektionsstörungen unterscheidet man:

  1. Störungen der Durchblutung (vaskuläre Ursachen), wie zu geringe Blutzufuhr (arteriell) oder ein erhöhter Blutabfluss (venöses Leck)
  2. Schädigungen im zentralen oder peripheren Nervensystem (neurogene Ursachen)
  3. Hormonstörungen (endokrine Ursachen)
  4. Schädigungen des Schwellkörpergewebes (kavernöse Ursachen)

Hilfe für Männer die unter Erektionsproblemen leiden

Diese genannten Ursachen können durch eine ganze Reihe von Risikofaktoren (Krankheiten, Verletzungen oder Lebensweisen) bedingt sein:

  • Bluthochdruck (Arterielle Hypertonie)
  • Erhöhte Blutfett- und Cholesterinwerte (Hyperlipidämie)
  • Arterienverkalkung (Arteriosklerose, Atherosklerose)
  • Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus)
  • Operationen und Bestrahlungen im kleinen Becken: an Prostata, Darm, Blase
  • Multiple Sklerose (MS), Morbus Parkinson, Multisystematrophie (MSA)
  • Testosteronmangel (Hypogonadismus), zu hoher Prolaktinwert (Hyperprolaktinämie, eventuell verursacht durch ein Prolaktinom)
  • Verletzungen an der Wirbelsäule oder am Becken, Querschnittslähmung, Bandscheibenvorfall
  • Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) und Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)
  • Prostata-Entzündung (Prostatitis)
  • Leber- und Nierenleiden
  • Schlafapnoe
  • Übergewicht, Fettsucht (Adipositas)
  • Nikotingenuss, Alkoholmissbrauch, Drogenkonsum

Sie sehen, es kommen eine ganze Menge von Ursachen für Ihre Potenzstörungen in Frage. Und deshalb sollten Sie auch unbedingt zum Arzt gehen, auch wenn Ihnen dieser Schritt nicht leicht fällt. Zum einen können Erektionsprobleme auch Symptome einer ernsteren Erkrankung sein und sollten deshalb frühzeit erkannt sein, zum anderen kann nur ein Arzt eine erfolgreiche Behandlung in die Wege leiten.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Impotenz - Erektile Dysfunktion - Potenzmittel kaufen
Average rating:  
 3 reviews
by Martin on Impotenz - Erektile Dysfunktion - Potenzmittel kaufen

Hallo, seit vor 4 Jahren bei einer OP Blutgefäße beschädigt wurden, klappt es mit der Erektion nur sporadisch. Viagra ist da eine große Hilfe geworden. Mein Arzt hatte mir keine große Hoffnung gemacht, aber zu meiner Überraschung hilft es seitdem prima und ich kann wie früher Sex haben.

by Günther on Impotenz - Erektile Dysfunktion - Potenzmittel kaufen
Prostataprobleme

Guten Tag. Bei mir arbeitet die Prostata nicht mehr richtig und infolge dessen habe ich auch nicht mehr so zuverlässig eine Erektion. Mit Levitra bekomme ich es ganz gut in den Griff, aber so wie früher ist es halt nicht mehr.

by Jochen on Impotenz - Erektile Dysfunktion - Potenzmittel kaufen
Prostata

Bei mir war es die Prostata die Probleme gemacht hat. Musste mich einer Operation unterziehen und als Nachwirkungen hatte ich dann Erektionsstörungen. Viagra und Co. haben da nicht geholfen, aber nach etwa einem halben Jahr gab sich das von allein, da hat es wie zu besten Zeiten wieder geklappt.